Home Kontakt Links
UPV AKTUELL UND PRESSEMITTEILUNGEN

Welche Ressourcen brauchen Universitäten und ForscherInnen?
ÖSTERREICH, DEUTSCHLAND UND SCHWEIZ
IM VERGLEICH

 

►PROGRAMM

 

 

öfffentliche Veranstaltung
im Rahmen der TRILATERALEN  TAGUNG

ÖSTERREICHISCHER UNIVERSITÄTSPROFESSOR/INNENVERBAND (UPV)
DEUTSCHER HOCHSCHULVERBAND (DHV)
VEREINIGUNG
SCHWEIZERISCHE HOCHSCHULDOZIERENDE (VSH)

 

FREITAG 4.NOVEMBER  2016
GROSSER FESTSAAL DER UNIVERSITÄT WIEN
UNIVERSITÄTSRING 1

 

Gemeinsame Erklärung des Deutschen Hochschulverbandes,
der Vereinigung Schweizerischer Hochschuldozenten und
des Österreichischen Universitätsprofessorenverbandes

22.-25. Oktober 2015 - TRILATERALE TAGUNG DER DREI HOCHSCHULVERBÄNDE

UPV, DHV und VSH fordern verlässliche Karrierewege für die besten Nachwuchswissenschaftler

Stellungnahme zum Entwurf des Bundesgesetzes,
mit dem das Universitätsgesetz 2002 geändert werden soll

-19. August 2015 -Stellungnahme des UPV

Wissenschaftlicher Nachwuchs an den Universitäten - Zukunft für Gesellschaft und Wirtschaft

Vortrag und Podiumsdiskussion am 22. Juni, Sky Lounge, Oskar Morgenternplatz1

Besprechung des UPV Präsidiums mit allen Wissenschaftssprechern der sechs im Parlament vertretenen Parteien

-17. März 2015 - Universität Wien
Entwicklung der Universitäten

Diskussionsveranstaltung des Universitätsprofessorenverbandes mit BMWFW

13. Oktober 2014-
Präsidium, Delegierte und Rektor Engl diskutierten mit  Staatssekretär Mahrer und Sektionschef Pichl universitätspolitische Zukunftsthemen

Gemeinsame Erklärung des Deutschen Hochschulverbandes,
der Vereinigung Schweizerischer Hochschuldozenten und
des Österreichischen Universitätsprofessorenverbandes

- 10. Oktober 2014 - Dreiländertreffen

Treffen der Delegierten der Universitäten Wiens und der Bundesländer

-13.10.2014- Delegiertenversammlung im Senatsaal der Universität Wien

Schreiben and Kanzler und Vizekanzler

17. Dezember 2013 -
Reaktion des UPV auf Wegfall eines eigenständigen Wissenschaftsministeriums

Wissenschaft und Forschung: Österreichs Zukunft !!

-11.Oktober 2012-
Der UPV fordert ein eigenständiges, gestärktes Ministerium für Wissenschaft und Forschung

Stellungnahme des UPV zur
Verordnung über die Zulassung zum Doktoratsstudium für Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschul-Masterstudiengängen

-14. Oktober 2013

Trilaterales-Treffen-in-Wien

- 10.- 12. Oktober - Gemeinsame Erklärung der 3 Hochschulverbände

Tagung-PaedagogInnenbildung

-11.Oktober 2013 , im Rahmen des Dreiländertreffens

Novellierung-des-UG02-und-des-Hochschul-Qualitätssicherungsgesetzes

3.Mai 2013 - Stellungnahme-des-UPV

gemeinsame-Presseerkl-rung--VON-UPV--DHV-UND-VSH

- 31. Oktober 2012 - Dreiländertreffen

BM Töchterle diskutiert mit UPV

- 15. Oktober 2012 - BM Töchterle diskutiert mit UPV

DHV, VSH und UPV würdigen die großen Verdienste von Rektor Georg Winckler um das Wohl der Europäischen Universitäten, vor allem während seiner Präsidentschaft in der Europäischen University Association (EUA)

 - 29. September 2011 - Zürich

Die-Bildung-in-den-Zeiten-der-Cholera

- 22. Juli 2010 - Der Standart

Bolognareform noch nicht am Ziel

15. November 2010 Zürich/Wien/Bonn,

Faculty Modell: Vorsicht vor Etikettenschwindel

- 21.Mai 2010 - Offener Brief an BM Karl

Konstruktive-Debatte-des-UPV-mit-der-Ministerin

19. Februar 2010 - Diskussionveranstaltung mit BM Karl

Gemeinsame Erklärung des Deutschen Hochschulverbandes,
der Vereinigung Schweizerischer Hochschuldozenten und
des Österreichischen Universitätsprofessorenverbandes

-19. Oktober 2009- UPV, DHV und VSH fordern wissenschaftsadäquate Universitätsorganisation

Das Universitäts-Änderungsgesetz unterstützt nicht Qualität und Leistung an den Universitäten!

-25. Juni 2009- letzter Kommentar zu Universitäts-Änderungsgeset

Minister Hahn zeigt Verständnis für die Lage der Forschungsförderung - Verband der UniversitätsprofessorInnen kritisch zu UNI KV

 - 5. März 2009- Diskussionsveranstaltung mit BM Hahn in Univ Wien

VORSICHTIGER OPTIMISMUS BEIM UNIVERSITÄTSBUDGET! ABER WO BLEIBT DIE FORSCHUNGSFÖRDERUNG?

-23.Jänner 2009- UPV zum Universitätsbudget

Uni-Budget: Professoren vorsichtig optimistisch

-24.Jänner 2008-  APA / Austria Presse Agentur

Stellungnahme des Verbandes der
Österreichischen Universitätsprofessorinnen und -professoren
zum Universitätsrechts-Änderungsgesetz

-13.August 2008- Zum Universitätsrechts Änderungsgesetz

Positive Entwicklungsmöglichkeiten in der UG Reform

-13.Juni 2008- Stellungnahme: Der UPV sieht positive Entwicklungsmöglichkeiten in der UG Reform

Stellungnahme: Offener Brief an BM Dr. Johannes Hahn

-6.Juni 2008-  Sehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Johannes Hahn, ...

Pressemitteilung: Novelle des Universitätsgesetzes - ein Schritt zurück"

-8.Mai 2008-   Im Zuge der Novelle des Universitätsgesetzes - der Regierungsentwurf wird zurzeit formuliert - gibt es massive Gruppeninteressen ...

Gemeinsame Erklärung des Deutschen Hochschulverbandes,
der Vereinigung Schweizerischer Hochschuldozenten und
des Österreichischen Universitätsprofessorenverbandes

 -1.Oktober 2007-  Universitäre Forschung und Lehre müssen wettbewerbsfähig bleiben!

Stellungnahme des Universitätsprofessorenverbandes zur Weiterentwicklung des Universitätsgesetzes 2002

-13.Juli 2007-   UPV zur Weiterentwicklung des UG


Österreichischer Universitätsprofessor/ innenverband

Währingerstraße 42
1090 Wien

Tel.: 0043-1-4277 52 600
Fax: 0043-1-4277 52 680
Email: edith.engelberger@univie.ac.at